AMARCORD: MORDLUST UND ANDERE LEBENSLAGEN

Komödie Extra

Laufzeit:

Die Mordlust als Thema in der Unterhaltungskunst ist keineswegs allein dem TV-Krimi vorbehalten, sondern lässt sich ohne Weiteres in der Geschichte von Literatur, Theater und Musik über Jahrhunderte, wenn nicht Jahrtausende, zurückverfolgen.

Mit kriminalistischem Gespür fördern die fünf Sänger des vielfach preisgekrönten Leipziger A-cappella-Ensembles amarcord so manchen Bösewicht und sein grausames Tun in Madrigalen von Josquin des Préz, Orlando di Lasso, Carlo Gesualdo di Venosa, Heinrich Schütz, aber auch in romantischen Liedern, Neukompositionen und folkloristischem Repertoire zutage.

Dass es sich beim zweiten Teil der Überschrift, den „anderen Lebenslagen“, vornehmlich um die erotische Lust handelt, deren Geschichte in der Kunst nicht weniger lang ist als die der Mordlust, ist unschwer zu vermuten.

Gewohnt vielseitig, mit Repertoire von der Renaissance bis zum Spiritual, erforscht amarcord diese Sujets. „… und immer ist es bei amarcord mehr als bloße stimmliche Vortragsleistung, tragen Gesten, Mimik und echt verspielte Arrangements viel zu dem Charme der mitreißenden Interpretationen bei.“ (Siegener Zeitung)

AMARCORD: MORDLUST UND ANDERE LEBENSLAGEN:

  • Jul
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Aug
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Sep
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Okt
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Nov
  • 01
  • 02
  • 03
KartenTelefon 040 480 680 80

+ 17 = 23

No Comment

Finden Sie uns hier

Tickets 040 480 680 80

Newsletter Anmeldung