01
Dienstag
19:30h

Das Lächeln der Frauen

nach dem gleichnamigen Roman von Nicolas Barreau, in einer Bühnenfassung von Gunnar Dreßler

Zusammenarbeit mit dem Kammertheater Karlsruhe

Regie: Ralf Bauer

mit Ralf Bauer und Dominique Siassia

Laufzeit: 28 März bis 13. Mai 2018

02
Mittwoch
19:30h

Das Lächeln der Frauen

nach dem gleichnamigen Roman von Nicolas Barreau, in einer Bühnenfassung von Gunnar Dreßler

Zusammenarbeit mit dem Kammertheater Karlsruhe

Regie: Ralf Bauer

mit Ralf Bauer und Dominique Siassia

Laufzeit: 28 März bis 13. Mai 2018

03
Donnerstag
19:30h

Das Lächeln der Frauen

nach dem gleichnamigen Roman von Nicolas Barreau, in einer Bühnenfassung von Gunnar Dreßler

Zusammenarbeit mit dem Kammertheater Karlsruhe

Regie: Ralf Bauer

mit Ralf Bauer und Dominique Siassia

Laufzeit: 28 März bis 13. Mai 2018

04
Freitag
19:30h

Das Lächeln der Frauen

nach dem gleichnamigen Roman von Nicolas Barreau, in einer Bühnenfassung von Gunnar Dreßler

Zusammenarbeit mit dem Kammertheater Karlsruhe

Regie: Ralf Bauer

mit Ralf Bauer und Dominique Siassia

Laufzeit: 28 März bis 13. Mai 2018

05
Samstag
15:30h

Das Lächeln der Frauen

nach dem gleichnamigen Roman von Nicolas Barreau, in einer Bühnenfassung von Gunnar Dreßler

Zusammenarbeit mit dem Kammertheater Karlsruhe

Regie: Ralf Bauer

mit Ralf Bauer und Dominique Siassia

Laufzeit: 28 März bis 13. Mai 2018

05
Samstag
19:30h

Das Lächeln der Frauen

nach dem gleichnamigen Roman von Nicolas Barreau, in einer Bühnenfassung von Gunnar Dreßler

Zusammenarbeit mit dem Kammertheater Karlsruhe

Regie: Ralf Bauer

mit Ralf Bauer und Dominique Siassia

Laufzeit: 28 März bis 13. Mai 2018

06
Sonntag
18:00h

Das Lächeln der Frauen

nach dem gleichnamigen Roman von Nicolas Barreau, in einer Bühnenfassung von Gunnar Dreßler

Zusammenarbeit mit dem Kammertheater Karlsruhe

Regie: Ralf Bauer

mit Ralf Bauer und Dominique Siassia

Laufzeit: 28 März bis 13. Mai 2018

08
Dienstag
19:30h

Das Lächeln der Frauen

nach dem gleichnamigen Roman von Nicolas Barreau, in einer Bühnenfassung von Gunnar Dreßler

Zusammenarbeit mit dem Kammertheater Karlsruhe

Regie: Ralf Bauer

mit Ralf Bauer und Dominique Siassia

Laufzeit: 28 März bis 13. Mai 2018

09
Mittwoch
19:30h

Das Lächeln der Frauen

nach dem gleichnamigen Roman von Nicolas Barreau, in einer Bühnenfassung von Gunnar Dreßler

Zusammenarbeit mit dem Kammertheater Karlsruhe

Regie: Ralf Bauer

mit Ralf Bauer und Dominique Siassia

Laufzeit: 28 März bis 13. Mai 2018

10
Donnerstag
19:30h

Das Lächeln der Frauen

nach dem gleichnamigen Roman von Nicolas Barreau, in einer Bühnenfassung von Gunnar Dreßler

Zusammenarbeit mit dem Kammertheater Karlsruhe

Regie: Ralf Bauer

mit Ralf Bauer und Dominique Siassia

Laufzeit: 28 März bis 13. Mai 2018

11
Freitag
19:30h

Das Lächeln der Frauen

nach dem gleichnamigen Roman von Nicolas Barreau, in einer Bühnenfassung von Gunnar Dreßler

Zusammenarbeit mit dem Kammertheater Karlsruhe

Regie: Ralf Bauer

mit Ralf Bauer und Dominique Siassia

Laufzeit: 28 März bis 13. Mai 2018

12
Samstag
19:30h

Das Lächeln der Frauen

nach dem gleichnamigen Roman von Nicolas Barreau, in einer Bühnenfassung von Gunnar Dreßler

Zusammenarbeit mit dem Kammertheater Karlsruhe

Regie: Ralf Bauer

mit Ralf Bauer und Dominique Siassia

Laufzeit: 28 März bis 13. Mai 2018

13
Sonntag
15:30h

Das Lächeln der Frauen

nach dem gleichnamigen Roman von Nicolas Barreau, in einer Bühnenfassung von Gunnar Dreßler

Zusammenarbeit mit dem Kammertheater Karlsruhe

Regie: Ralf Bauer

mit Ralf Bauer und Dominique Siassia

Laufzeit: 28 März bis 13. Mai 2018

16
Mittwoch
19:30h

Wir sind die Neuen

nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff, in einer Bühnenfassung von Jürgen Popig

Regie: Martin Woelffer

mit Winfried Glatzeder, Claudia Rieschel, Heinrich Schafmeister, Eric Bouwer, Luise Schubert und Annalena Müller

Laufzeit: 16. Mai bis 15. Juli 2018

17
Donnerstag
19:30h

Wir sind die Neuen

nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff, in einer Bühnenfassung von Jürgen Popig

Regie: Martin Woelffer

mit Winfried Glatzeder, Claudia Rieschel, Heinrich Schafmeister, Eric Bouwer, Luise Schubert und Annalena Müller

Laufzeit: 16. Mai bis 15. Juli 2018

18
Freitag
19:30h

Wir sind die Neuen

nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff, in einer Bühnenfassung von Jürgen Popig

Regie: Martin Woelffer

mit Winfried Glatzeder, Claudia Rieschel, Heinrich Schafmeister, Eric Bouwer, Luise Schubert und Annalena Müller

Laufzeit: 16. Mai bis 15. Juli 2018

19
Samstag
19:30h

Wir sind die Neuen

nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff, in einer Bühnenfassung von Jürgen Popig

Regie: Martin Woelffer

mit Winfried Glatzeder, Claudia Rieschel, Heinrich Schafmeister, Eric Bouwer, Luise Schubert und Annalena Müller

Laufzeit: 16. Mai bis 15. Juli 2018

20
Sonntag
18:00h

Wir sind die Neuen

nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff, in einer Bühnenfassung von Jürgen Popig

Regie: Martin Woelffer

mit Winfried Glatzeder, Claudia Rieschel, Heinrich Schafmeister, Eric Bouwer, Luise Schubert und Annalena Müller

Laufzeit: 16. Mai bis 15. Juli 2018

22
Dienstag
19:30h

Wir sind die Neuen

nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff, in einer Bühnenfassung von Jürgen Popig

Regie: Martin Woelffer

mit Winfried Glatzeder, Claudia Rieschel, Heinrich Schafmeister, Eric Bouwer, Luise Schubert und Annalena Müller

Laufzeit: 16. Mai bis 15. Juli 2018

23
Mittwoch
19:30h

Wir sind die Neuen

nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff, in einer Bühnenfassung von Jürgen Popig

Regie: Martin Woelffer

mit Winfried Glatzeder, Claudia Rieschel, Heinrich Schafmeister, Eric Bouwer, Luise Schubert und Annalena Müller

Laufzeit: 16. Mai bis 15. Juli 2018

24
Donnerstag
19:30h

Wir sind die Neuen

nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff, in einer Bühnenfassung von Jürgen Popig

Regie: Martin Woelffer

mit Winfried Glatzeder, Claudia Rieschel, Heinrich Schafmeister, Eric Bouwer, Luise Schubert und Annalena Müller

Laufzeit: 16. Mai bis 15. Juli 2018

25
Freitag
19:30h

Wir sind die Neuen

nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff, in einer Bühnenfassung von Jürgen Popig

Regie: Martin Woelffer

mit Winfried Glatzeder, Claudia Rieschel, Heinrich Schafmeister, Eric Bouwer, Luise Schubert und Annalena Müller

Laufzeit: 16. Mai bis 15. Juli 2018

26
Samstag
15:30h

Wir sind die Neuen

nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff, in einer Bühnenfassung von Jürgen Popig

Regie: Martin Woelffer

mit Winfried Glatzeder, Claudia Rieschel, Heinrich Schafmeister, Eric Bouwer, Luise Schubert und Annalena Müller

Laufzeit: 16. Mai bis 15. Juli 2018

26
Samstag
19:30h

Wir sind die Neuen

nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff, in einer Bühnenfassung von Jürgen Popig

Regie: Martin Woelffer

mit Winfried Glatzeder, Claudia Rieschel, Heinrich Schafmeister, Eric Bouwer, Luise Schubert und Annalena Müller

Laufzeit: 16. Mai bis 15. Juli 2018

27
Sonntag
18:00h

Wir sind die Neuen

nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff, in einer Bühnenfassung von Jürgen Popig

Regie: Martin Woelffer

mit Winfried Glatzeder, Claudia Rieschel, Heinrich Schafmeister, Eric Bouwer, Luise Schubert und Annalena Müller

Laufzeit: 16. Mai bis 15. Juli 2018

29
Dienstag
19:30h

Wir sind die Neuen

nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff, in einer Bühnenfassung von Jürgen Popig

Regie: Martin Woelffer

mit Winfried Glatzeder, Claudia Rieschel, Heinrich Schafmeister, Eric Bouwer, Luise Schubert und Annalena Müller

Laufzeit: 16. Mai bis 15. Juli 2018

30
Mittwoch
19:30h

Wir sind die Neuen

nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff, in einer Bühnenfassung von Jürgen Popig

Regie: Martin Woelffer

mit Winfried Glatzeder, Claudia Rieschel, Heinrich Schafmeister, Eric Bouwer, Luise Schubert und Annalena Müller

Laufzeit: 16. Mai bis 15. Juli 2018

31
Donnerstag
19:30h

Wir sind die Neuen

nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff, in einer Bühnenfassung von Jürgen Popig

Regie: Martin Woelffer

mit Winfried Glatzeder, Claudia Rieschel, Heinrich Schafmeister, Eric Bouwer, Luise Schubert und Annalena Müller

Laufzeit: 16. Mai bis 15. Juli 2018

Finden Sie uns hier

Tickets 040 480 680 80

Newsletter Anmeldung