HELGA HILFT

von René Heinersdorff

Eine Koproduktion mit dem Theater am Dom, Köln

Regie: René Heinersdorff

mit Claudia Rieschel, Tina Seydel, Ralf Stech, Walter Gontermann und Hannah Rebekka Ehlers

 

Komödie

1. Juli bis 7. August 2022

Die Familie Wethmeyer ist eine klassische Patchworkfamilie, in der sich etliche, ständig wechselnde Fronten bilden. Und so sehr sie in den letzten Jahren eine erhebliche Stabilität bewiesen hat, so sehr gibt es auch ständig Tendenzen von Mitgliedern der Familie, die aus diesem Konstrukt aussteigen wollen. Liebschaften, Midlife-Krisen, Wechseljahre, Frustrationen und Hoffnungen gefährden dieses Gebilde immer öfter. Bei dem alljährlich stattfindenden Osterfest hat sich in diesem Jahr nun Tante Helga angesagt, die bekannt dafür ist, dass sie stets an das Gute im Menschen glaubt, das man nur aufdecken muss. Und in ihrem Willen, allen zu helfen, ruft sie ein Chaos hervor, das ohne sie nie entstanden wäre. Ihr absoluter Glaube an die Kraft der Wahrheit ist dabei besonders dramatisch. Sie hat ein paar Informationen gesammelt, mit deren Hilfe sie glaubt, alle wieder zusammen zu bringen. Die allerdings hätte sie besser für sich behalten…
Eine herrliche Familienkomödie von Erfolgsautor René Heinersorff (“Aufguss”, “Komplexe Väter”), der der bezaubernden Claudia Rieschel (“Pastewka”, “Merz gegen Merz”) die Rolle als Tante Helga auf den Leib geschrieben hat.

HELGA HILFT:

KartenTelefon 040 480 680 80

6 + 4 =

No Comment

Finden Sie uns hier

Tickets 040 480 680 80