UND WER NIMMT DEN HUND?

nach der Drehbuchfassung von Martin Rauhaus

Bühnenbearbeitung von Marcus Grube

Regie: Martin Woelffer

Bühne: Tom Presting

Kostüm: Nicole von Graevenitz

mit Marion Kracht, Michael Roll, Sandrine Guiraud, Hartmut Lehnert, Dominique Siassia und Simone Ritscher

Komödie

23. September bis 30. Oktober 2022

Warum sollten sich zwei erwachsene Menschen nach 25 Ehejahren nicht vernünftig und einvernehmlich trennen können? Schließlich gibt es heutzutage sehr gute Trennungstherapien, die das möglich machen. Oder ist das am Ende doch nicht so leicht, wie es scheint? Und wer bekommt den Hund und wer das Haus?

Zwischen Selbstfindung und Eifersucht, Bewältigung einer Midlife-Crisis und wieder aufflammender Leidenschaft führen Georg und Doris einen Scheidungskrieg, in dem die Fetzen dank pointiert bissiger Dialoge auf sehr vergnügliche Art und Weise fliegen.

Der gleichnamige Film wurde für den Bernd-Burgemeister-Fernsehpreis nominiert und erreichte Platz 1 der Arthouse-Kinocharts.

UND WER NIMMT DEN HUND?:

  • Okt
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Nov
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Dez
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Jan
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Der Start in die neue Spielzeit: Besser als mit der Bühnenversion der gleichnamigen Filmkomödie hätte er an der Komödie Winterhuder Fährhaus kaum gelingen können. Für das Stück ein Glücksfall: Die stimmige Besetzung. In den Hauptrollen glänzen die Bühnen- und TV-Stars Marion Kracht („Diese Drombuschs“) und Michael Roll („Lena Lorenz“) – ein hinreißendes Darstellerpaar, das sich als Doris und Georg auf charmant-komödiantische Weise durch Beziehungsstress und Midlife-Crisis kämpft. (...) Martin Woelffer, Dierktor der Bühnen am Kurfürstendamm und der Winterhuder Komödie, inszenierte die Trennungs-Komödie im wandelbaren Bühnenbild als pointierten und kurzweiligen Schlagabtausch. Und mit einem bis in die kleinste Rolle überzeugenden Ensemble – ein Aufgebot an aus dem Fernsehen bekannten Schauspielerinnen und Schauspielern.

Hamburger Morgenpost

Als Bühnenversion zündet der Stoff ebenfalls, wie sich bei der Hamburger Theaterpremiere in der Komödie Winterhuder Fährhaus zeigt. Viel Beifall außer fürs Ensemble und Regieteam auch für den im Saal anwesenden Berliner Drehbuchautor Michael Rauhaus, dessen bitterböse Dialoge die Grundlage dieses feinen fiesen Spiels bilden. (...) Bei alledem brauchen Marion Kracht als Doris und Michael Roll als Georg den Quervergleich mit ihren prominenten beiden Filmkollegen nicht scheuen.

Hamburger Abendblatt

Nach dem gleichnamigen Film von Martin Rauhaus funktioniert das Stück auch auf der Theaterbühne. Marion Kracht und Michael Roll, beide bekannt aus Film- und Fernsehen schaffen den Spagat zwischen Trennungskomödie und Familiendrama. (...) "Und wer nimmt den Hund?" ist ein gelungenes Kammerspiel, das unter der Regie von Martin Woelffer mit wenig Requisiten auskommt, aber einen liebevollen Blick in die Tiefen und auch Abgründe eines Ehelebens wirft.

NDR 90,3

KartenTelefon 040 480 680 80

7 + 1 =

No Comment

Finden Sie uns hier

Tickets 040 480 680 80